Urania Staßfurt e.V.

Fortbildungen

Der Tradition folgend, besteht das Anliegen des Bildungsvereins darin, interessierten BürgerInnen wissenschaftliche, allgemeine, politische und kulturelle Bildung zu vermitteln. Einen beachtlichen Anteil hat die Staßfurter URANIA schon seit Jahren an solchen Fortbildungsmaßnahmen, die auf die Erfordernisse unserer sich stetig wandelnden Arbeitswelt ausgerichtet sind. Schwerpunkte der angebotenen Fortbildungen sind folglich Qualifizierungsmaßnahmen im pädagogisch-psychologischen und im betreuungspflegerischen- und demenzbetreuten Bereich.

Trägermaßnahmen

Fortbildung zur Betreuungskraft in Pflegeheimen

Entrepreneur working with a laptop and documents

2- tägige Fortbildung für Betreuungskräfte in Pflegeheimen nach § 53 b SGB XI (ehem. § 53c)

Diese 2- tägige Fortbildung wird 2x im Jahr mit denselben Inhalten angeboten. 

Inhalte der Fortbildung für 2022:

Samstag: 
Trennung von Betreuungs- und Pflegetätigkeit

  • Tätigkeitsbeschreibung einer Betreuungskraft (Was darf ich, was darf ich nicht!?)
  • Erfahrungsaustausch

Sonntag: 
Zugang zur Biographiearbeit

  • Zugang zu den Angehörigen, um Biographiearbeit zu leisten
  • Gesprächsführung mit Angehörigen für Betreuungskräfte
  • Gesprächsführung mit den Bewohnern
  • Erfahrungsaustausch

Abschluss:

Zertifikat mit Angabe der Kursdauer und der vermittelten Inhalte

Termin für 2022:

jeweils Samstag und Sonntag 

19.11./20.11.2022

Stundenumfang:
16 Stunden zu je 45 Minuten

Unterrichtsdauer:

von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Kosten: 120,00 €

Durchführungsort:   
Staßfurter URANIA e.V., Prinzenberg 18, 39418 Staßfurt

Auskunft: 
Telefonnummer 03925/ 62 42 95 

Ansprechpartnerin:
Frau Beate Deubeler

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns  Kontakt aufnehmen.

Änderungen behalten wir uns vor.

Fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildung

Computerkurse

Fachspezifische Aus-, Fort und Weiterbildung – gemäß §21 KiFöG – 60 Stunden Programm

INFO: Auf Grund des novellierten Kinderförderungsgesetzes gilt für pädagogische Fachkräfte ein geändertes Anforderungsprofil.

  • 21 KiFöG (gültig ab 01.08.2013) Abs. 3 Nr. 1 bis 5 bestimmt, welche Personen geeignete pädagogische Fachkräfte sind. Im Abs. 3 Nr. 2 und 4 heißt es,

(3) Geeignete pädagogische Fachkräfte sind:

  1. Personen mit Hochschulabschlüssen der Niveaustufen 6 und höher des deutschen Qualifikationsrahmens auf den Gebieten der Pädagogik, insbesondere der Früh- und Kindheitspädagogik, und der sozialen Arbeit sowie verwandten Gebieten, insbesondere wenn sie vor Aufnahme ihrer Tätigkeit mindestens ein Jahr im Bereich der Betreuung, Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern in einer Tageseinrichtung tätig waren und fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Umfang von 60 Stunden nachweisen,
  2. Personen mit einem pädagogischen Fachschulabschluss, die vor Aufnahme ihrer Tätigkeit mindestens ein Jahr im Bereich der Betreuung, Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern in einer Tageseinrichtung tätig waren und fachspezifische Aus-, Fort- oder Weiterbildungen im Umfang von 60 Stunden nachweisen.

Daher bieten wir die Zusatzqualifikation von 60 Stunden an.

Termine 2022:

14.11.2022 bis 19.11.2022 und Samstag 26.11.2022

Termine 2023:

20.02.2023 bis 25.02.2023 und Samstag 04.03.2023

Umfang:
60 Stunden

Unterricht:       
Montag bis Samstag und ein zusätzlicher Samstag

Unterrichtsdauer:
08:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Kosten:
445,00 €

Durchführungsort:   
Staßfurter URANIA e.V., Prinzenberg 18, 39418 Staßfurt

Auskunft: 
Telefonnummer 03925/ 62 42 95 

Ansprechpartner:
Herr Siegfried Mahlfeld

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen

Änderungen behalten wir uns vor.

Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA e.V.

Telefonnummer:
03925/ 62 42 95

Ansprechpartner:
Herr Siegfried Mahlfeld

 

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen.